Automatisierte Prozesssteuerung in der Fertigungsindustrie

 

Durch eine wirksame, automatisierte Prozesssteuerung, die sämtliche Systeme zur Lenkung Ihrer Produktionsprozesse umfasst, können Sie die Effizienz, Produktivität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihres Betriebs verbessern. Dadurch stellen Sie sicher, dass die Prozesse innerhalb genau definierter Grenzen ausgeführt werden und Sie bei Bedarf Anpassungen vornehmen können.

 

Viele moderne Fertigungsvorgänge sind allerdings so komplex, dass sie sich nur schwer oder manchmal gar nicht manuell steuern lassen. Durch die Automatisierung Ihrer Prozesssteuerung stellen Sie sicher, dass alles reibungslos läuft, und können ohne großen Arbeitsaufwand regelmäßig Verbesserungen vornehmen. Ein modernes Prozessleitsystem führt Komponenten wie Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI), Supervisory Control and Data Acquisition (SCADA), Reporting, Alarmierung, Messaging und speicherprogrammierbare Steuerungen (SPSen) auf einer integrierten Plattform zusammen und ermöglicht die Automatisierung eines Großteils Ihrer Betriebsabläufe.

 

 

Vorteile einer automatisierten Prozesssteuerung

Welche Vorteile bietet die Prozessautomatisierung? Von einer automatisierten Prozesssteuerung in Ihrem Fertigungsbetrieb können Sie auf verschiedenste Weise profitieren, beispielsweise durch einen geringeren Ressourcenverbrauch oder eine verbesserte Produktqualität. Auch wenn Sie in Bezug auf Ihre Prozesssteuerung aktuell keinen Optimierungsbedarf sehen, lohnt sich ein genauer Blick, zumal kontinuierliche Verbesserungen angesichts der hart umkämpften Märkte und der sich ständig weiterentwickelnden rechtlichen Rahmenbedingungen immer wichtiger werden. Nachfolgend stellen wir Ihnen einige der Vorteile einer automatischen Prozesssteuerung vor.

 

1. Energieeffizienz verbessern

In der Fertigung wird in der Regel viel Energie benötigt. Die Senkung dieses hohen Energieverbrauchs ist eine hervorragende Möglichkeit, Kosten zu sparen und die Umweltbelastung zu verbessern. Mithilfe von Prozessleitsystemen können Verantwortliche den Betrieb von Anlagen überwachen und Informationen wie den genauen Stromverbrauch eines Geräts in einem bestimmten Zeitraum einsehen. Werden diese Informationen mit anderen Produktionsdaten kombiniert, können sie Aufschluss darüber geben, welche Faktoren sich auf den Energieverbrauch auswirken und wie die Energie optimal eingesetzt werden könnte.

 

Zum Beispiel konnte Gόrażdże Cement, einer der größten Zementhersteller in Polen, durch Überwachung und Verbesserung der Gesamtanlageneffektivität seiner Palettier- und Haubenstretchmaschinen die Kosten um bis zu 20 % senken.

 

2. Kosten, Abfall und Fehler reduzieren

Mit mehr Automatisierung in Ihren Betriebsabläufen brauchen Sie weniger manuelle Eingriffe, um das gleiche Ergebnis zu erzielen. Außerdem können Sie mehr Aufgaben gleichzeitig bewerkstelligen. Durch Überwachung und Analyse der Rohstoffe, die in Ihrer Produktion zum Einsatz kommen, lassen sich darüber hinaus Möglichkeiten zur Reduzierung von Abfall ermitteln. Hinzu kommt, dass durch Automatisierung die Wahrscheinlichkeit menschlicher Fehler sinkt. Die Folge: geringere Kosten durch Materialabfall, Retouren und Garantiefälle.

 

3. Produktivität und Reaktionszeit optimieren

Mit automatisierten Systemen können Sie deutlich schneller Daten eingeben, Analysen erstellen und weitere Aktionen ausführen als mit manuellen Verfahren. Da sich diese Systeme für den Rund-um-die-Uhr-Betrieb eignen, können Sie Aufträge und Prozesse über Nacht bearbeiten bzw. analysieren lassen und müssen dafür nicht mehr bis zum nächsten Tag warten. Dadurch werden Ihre Aufträge schneller versandfertig und Ihr Unternehmen noch produktiver und profitabler. Außerdem werden Ihre Prozesse mit der höheren Geschwindigkeit flexibler, da Sie Daten im Handumdrehen auswerten können, um mögliche Änderungen umzusetzen.

 

4. Produktqualität steigern

Die Prozesssteuerung in der Fertigung kann Ihnen helfen, die Qualität Ihrer Produkte zu optimieren, da die Qualitätskontrolle besser greift und weniger Produktionsfehler auftreten. Auch die Produktprüfung im laufenden Betrieb wird deutlich leichter, wodurch Sie mögliche Probleme schneller erkennen.

Mit einem höheren Automatisierungsgrad sinkt zudem die Wahrscheinlichkeit manueller Fehler in Ihren Prozessen. Mit konsequenter Automatisierung profitieren Sie von einer geringeren Fehlerquote und einem einheitlicheren Ergebnis. Darüber hinaus lassen sich mit Prozessleitsystemen oft Möglichkeiten finden, die Qualität Ihrer Produkte direkt durch Prozessoptimierungen zu verbessern.

Die Automatisierung Ihrer Prozesssteuerung bietet viele Vorteile: geringerer Energieverbrauch, mehr Effizienz oder gesteigerte Produktqualität.

Wie die Automatisierung der Prozesssteuerung alle Bereiche einbezieht

Die automatische industrielle Prozesssteuerung wirkt sich auf nahezu alle Aspekte der Fertigung aus. Informationen können sehr hilfreich sein, um den Anlagenbetrieb zu überwachen, zu steuern und zu visualisieren. Um den größten Nutzen aus Ihren gesammelten Daten zu ziehen, müssen Sie aber dafür sorgen, dass alle Abteilungen darauf zugreifen können. Nur so können Sie Ihre Daten für ganzheitliche Verbesserungen nutzen und alle Teilbereiche Ihres Betriebs auf den gleichen Informationsstand bringen. Wichtig für eine optimale Prozesssteuerung ist auch, dass die Informationen an allen wichtigen Punkten verfügbar sind und nicht auf „Dateninseln“ isoliert werden. Im Folgenden erfahren Sie, wie sich diese Prozesssteuerung auf die verschiedenen Bereiche Ihres Unternehmens auswirkt.

 

1. Abläufe

Im operativen Geschäft lässt sich durch die automatisierte Prozesssteuerung beispielsweise ermitteln, ob Ihre Pläne erfolgreich eingehalten und Ihre Ziele erreicht werden. Sie sehen auf einen Blick, wie Ihre Anlagen in Echtzeit arbeiten, und können diese Informationen mit historischen Daten vergleichen. Die HMI-Funktion unserer Softwareplattform zenon ermöglicht einen sicheren und einfachen Betrieb Ihrer Maschinen aus der Ferne, und auch Änderungen können ohne Produktionsunterbrechung umgesetzt werden. Dadurch steigen Produktivität und Verfügbarkeit. Außerdem haben Sie mit zenon die Möglichkeit, neue und bestehende Maschinen in ein zentrales System zu integrieren, und profitieren so von einer einfacheren anlagenweiten Steuerung.

 

2. Produktion

Auch in der Produktion bietet diese Vorgehensweise viele Vorteile. Anhand der gesammelten Daten können Sie ermitteln, wo Engstellen in Ihren Prozessen bestehen und wie Sie diese beseitigen oder vermeiden können. Dadurch steigt letztlich die Effizienz. Das Modul Batch Control von zenon automatisiert zum Beispiel chargenbezogene Fertigungsverfahren und ermöglicht eine vollständige Prozesslenkung und Anlagensteuerung. Die Anwendung ist benutzerfreundlich und hardwareunabhängig und bietet umfassende Unterstützung bei der Optimierung Ihrer Produktion.

 

Mit zenon können Sie automatisch Prozessdaten sammeln und über stationäre oder mobile Endgeräte an Ihr System übermitteln. Wenn Sie Ihre Daten automatisiert und nicht manuell auf Papier erfassen, können Sie viele Fehler von vornherein vermeiden. Mit zenon werden Ihre Daten direkt archiviert und bleiben somit jederzeit zugänglich. Vorläufige Daten stehen bereits während der Produktion zur Verfügung und endgültige Berichte können Sie unmittelbar nach Prozessende abrufen. Dadurch sparen Sie Zeit und können Ihre Charge schneller auf den Versand vorbereiten.

 

3. Qualität

Ein weiterer Vorteil ist die verbesserte Qualitätssicherung, mit der Sie eine insgesamt höhere Produktqualität erreichen können. Da diese Form der Prozesssteuerung in der Fertigung die Erfassung und Auswertung von qualitätsrelevanten Produktionsdaten erleichtert, sorgt sie für mehr Transparenz in allen Ihren Prozessen und liefert Informationen für eine bessere Entscheidungsfindung. Durch einen höheren Automatisierungsgrad in Ihren Prozessen sinkt zudem die Wahrscheinlichkeit menschlicher Fehler, und Mängel, die oft übersehen werden, können besser identifiziert werden.

Besonders wichtig ist dieser Faktor in Branchen mit strengen Anforderungen an Produktqualität und Berichterstattung, wie etwa der Pharmaindustrie. Die Berichte und Analysen, die mit der Softwareplattform zenon erstellt werden können, unterstützen Sie bei der Erfüllung dieser Anforderungen.

 

4. Wartung

Eine automatische Prozesssteuerung kann zudem helfen, Ihre Wartungskosten zu senken, die Leistung Ihrer Anlagen zu verbessern und Ausfallzeiten zu reduzieren. Durch Automatisierung wird Ihr bisher reaktives Wartungsprogramm proaktiv: Im Rahmen der vorausschauenden Wartung überwachen Sie Ihre Anlagen auf Anzeichen möglicher Probleme und nutzen diese Informationen zur Verbesserung Ihrer Wartungspläne.

 

Mit einer Softwareplattform wie zenon können Sie Betriebsdaten automatisch und in Echtzeit über Sensoren erfassen, speichern und analysieren, um den künftigen Wartungsbedarf vorherzusagen. Dadurch sinkt nicht nur Ihr Aufwand für die Planung von Wartungsarbeiten, sondern auch Ihre Ergebnisse werden verbessert.

Eine automatisierte Prozesssteuerung wirkt sich auf viele Bereiche wie Engineering, Produktion, Wartung, Betriebsführung und Kundenzufriedenheit aus.

5. Engineering

Die Automatisierung Ihrer Engineering-Prozesse sorgt dafür, dass sich selbst komplexe Vorgänge relativ leicht planen und umsetzen lassen. Da Sie mit automatisiertem Engineering deutlich mehr erreichen als mit manuellen Verfahren, sind Sie wettbewerbsfähiger und können eigene Alleinstellungsmerkmale entwickeln. In zenon stehen Ihnen zum Beispiel verschiedene Wizards zur Verfügung, die Sie durch die Benutzeroberfläche begleiten und einen Teil Ihrer Projekte automatisch erstellen. Besonders von Vorteil ist das für repetitive Aufgaben und in allen Situationen, in denen Sie Vorlagen einsetzen können. Bei Bedarf können Sie auch auf externe Planungssysteme zurückgreifen, um Ihr gesamtes Projekt automatisch anlegen zu lassen.

 

6. Kunde

Die Prozesssteuerungsautomatisierung verbessert nicht nur die Effizienz Ihrer Anlage, sondern hilft Ihnen, Kundenaufträge schneller abzuwickeln. Durch die Überwachung, Erfassung und Auswertung von Daten über den Anlagenbetrieb erhalten Sie wichtige Einsichten, um Ihre Reaktionszeiten zu verringern. So stellen Sie möglicherweise fest, dass eine bestimmte Maschine langsamer arbeitet als andere, oder erkennen Verbesserungsbedarf an einem bestimmten Schritt im Produktionsprozess. Wenn Sie durch entsprechende Anpassungen schneller reagieren, können Sie besser auf die Wünsche Ihrer Kunden eingehen und die Kundenzufriedenheit steigern. Darüber hinaus lassen sich insgesamt mehr Aufträge bewältigen, was sich wiederum positiv auf Ihre Produktivität und Profitabilität auswirkt.

 

7.Betriebsführung

Auch das Management Ihres Betriebes kann von den anlangenweiten oder sogar standortübergreifenden Leistungsdaten profitieren. Neben detaillierten Informationen ist auch ein Überblick über verschiedene Betriebsabläufe möglich. Mit einer automatisierten Prozesssteuerung können Führungskräfte die KPIs einer Anlage besser auswerten und die zugrunde liegenden Geschäftsprozesse optimieren. Die Konvergenz von IT und OT (Operational Technology) erleichtert die Automatisierung von Geschäftsprozessen in einer Vielzahl von Bereichen. Die Softwareplattform zenon lässt sich zum Beispiel über native Schnittstellen mit ERP-Systemen wie SAP integrieren. Dadurch entfällt die Notwendigkeit einer manuellen Datenübertragung zwischen diesen Systemen. Die Folge ist eine einheitliche Umgebung, in der Geschäftsdaten mit aktuellen Betriebsdaten zusammengeführt werden. Damit schafft zenon die Voraussetzungen für Cloud-Computing und Analysen und bietet so vielfältige Möglichkeiten, Ihren Fertigungsbetrieb intelligenter und effizienter zu machen.

 

 

Wie profitiert Ihre Branche von einer automatisierten Prozesssteuerung?

Viele Branchen in Fertigung und Industrie können von einer Optimierung der Prozesssteuerung profitieren. Die umfangreichen Softwarepakete von zenon sind auf eine Vielzahl von Prozessen und Lösungen in verschiedenen Branchen zugeschnitten.

Wenn Sie erfahren möchten, welche einzigartigen Vorteile die Softwareplattform zenon Ihrem Unternehmen bringen kann, sprechen Sie noch heute mit unseren Experten oder lesen Sie nachfolgend mehr über die wichtigsten Branchen, die wir bedienen:

Die wachsende Nachfrage nach Fahrzeugindividualisierung hat in der Automobilindustrie zum Fertigungsprinzip Just in Sequence (JIS) geführt.

Automobilindustrie

Die Automobilindustrie ist ein hart umkämpfter Markt. Die Hersteller müssen einerseits hohe Stückzahlen liefern und gleichzeitig Innovationskraft beweisen, um den steigenden Anforderungen der Kunden und dem enormen Wettbewerb gewachsen zu sein. Die zunehmende Nachfrage nach Fahrzeugindividualisierung hat beispielsweise zur Einführung des Fertigungskonzepts Just in Sequence (JIS) geführt. Die Optimierung der Prozesssteuerung kann den Automobilherstellern weitere Unterstützung bieten. Automatisierung schafft bessere Bedingungen zur Gewährleistung der Produktqualität und kann auch die Prozesse zur Fertigung von Fahrzeugen und Fahrzeugteilen beschleunigen. Autohersteller können zenon problemlos in ihre bestehenden Anlagen sowie sämtliche Prozesse integrieren und erhalten so einen ganzheitlichen Blick auf ihren Betrieb. Daneben profitieren sie von automatisiertem Engineering, Alarmmanagement, Smart-Factory-Automatisierung und weiteren Funktionen.

 

Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Lebensmittel- und Getränkehersteller können durch die Automatisierung der Prozesslenkung die Effizienz und Produktivität ihrer Fertigungsprozesse steigern. Das hilft ihnen, wettbewerbsfähig zu bleiben, und eröffnet neue Möglichkeiten zur Entwicklung innovativer Produkte und Lösungen. Mit einer automatisch gewordenen Prozesssteuerung können Sie verschiedene Aspekte der Industrie 4.0 in Ihren Betrieb integrieren. Automatisierung kann auch dazu beitragen, die Kosten im Zusammenhang mit dem Energieverbrauch und dem Anlagenmanagement zu senken. Daneben erleichtert sie die Erfüllung der in der Branche geltenden Anforderungen an Berichterstattung und Qualität und kann helfen, Kunden bessere Produkte zu einem günstigeren Preis zu bieten.

 

Pharmaindustrie

Strenge Normen und Anforderungen sind in der Pharmaindustrie allgegenwärtig. Einer der wichtigsten Vorteile der Prozessautomatisierung in dieser Branche ist die Vereinfachung der Compliance. Mit Konfigurationsassistenten, vordefinierten Symbolen und weiteren Funktionen bietet zenon umfassende Unterstützung. Durch Optimierung und Automatisierung der Prozesslenkung lassen sich nahezu alle Bereiche der Produktion und Verarbeitung verbessern. Mit Lösungen wie Batch Control, Recipe Management und automatisiertem Reporting hilft zenon, die Flexibilität, Zuverlässigkeit und Reaktionszeit zu verbessern. Dadurch werden Produktion und Qualitätssicherung enger verzahnt, was zu einer besseren Datenintegrität und Produktqualität führt.

 

Allgemeine Industrieautomation

Unabhängig von der individuellen Branche kann Ihnen die Automatisierungssoftware von zenon helfen, das Engineering und den Betrieb Ihrer Standorte zu optimieren. zenon lässt sich problemlos in bestehende Umgebungen integrieren und ist äußerst flexibel, skalierbar und benutzerfreundlich. Unternehmen können die Softwarepakete ganz nach Bedarf anpassen und für die verschiedensten Ziele nutzen – von der Steigerung der Produktivität über die Senkung des Energieverbrauchs bis hin zur Sicherstellung der Produktqualität.

 

 

Jetzt mit der Softwareplattform zenon durchstarten

Software zur Automatisierung von Geschäftsprozessen bietet zahlreiche Vorteile für die verschiedensten Branchen. Produktionsbetriebe, Energieversorger und andere Industrieunternehmen können damit ihre Produktivität und Effizienz steigern, Kosten senken und die Produktqualität verbessern. Mit zenon sichern Sie sich diese Vorteile zusammen mit beispielloser Flexibilität und Konnektivität sowie benutzerfreundlichen Schnittstellen.

 

Bereits seit über 30 Jahren unterstützt die Softwareplattform zenon unsere Kunden bei der Optimierung ihrer Prozesssteuerung. Wir entwickeln unsere Lösungen kontinuierlich weiter, damit sie die stetig wandelnden Anforderungen und Bedürfnisse der Kunden jederzeit erfüllen.

 

Wenn Sie erfahren möchten, wie zenon Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Fertigungsprozesse helfen kann, nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.

Use zenon Software Platform in your manufacturing plant to increase the efficiency, productivity, reliability and safety of your operations.

Contact Us

Använd zenon programplattform i din produktionsanläggning för att öka effektiviteten, produktiviteten, tillförligheten och säkerheten för din verksamhet.

KONTAKTA OSS

La plataforma de software zenon aumentará la eficiencia, productividad, fiabilidad y seguridad de las operaciones de su planta de producción.

CONTACTE CON NOSOTROS

Use a Plataforma de software zenon na sua fábrica para aumentar a eficiência, a produtividade, a confiabilidade e a segurança das suas operações.

ENTRE EM CONTATO CONOSCO

Utilisez le logiciel zenon sur votre site de production pour accroître l’efficacité, la productivité, la fiabilité et la sécurité de vos opérations.

CONTACTEZ-NOUS

Nutzen Sie die Softwareplattform zenon an Ihrem Produktionsstandort, um die Effizienz, Produktivität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihres Betriebs zu steigern.

Kontaktieren Sie uns

Affidati a zenon nel tuo stabilimento di produzione per aumentare l’efficienza, la produttività, l’affidabilità e la sicurezza delle tue operazioni.

CONTATTACI

Platforma Oprogramowania zenon w zakładzie produkcyjnym pozwala na zwiększenie wydajności, produktywności, wiarygodności i bezpieczeństwa operacji.

SKONTAKTUJ SIĘ Z NAMI

close video