Kontaktieren Sie uns

09.09.21

|

zenon Innovation Days für neue Horizonte

Vom 7. bis 9. September lud COPA-DATA ausgewählte Kunden, Partner und Forschungseinrichtungen zu den ersten zenon Innovation Days nach Salzburg ein. Techniker und Praktiker von 32 Unternehmen aus diversen Branchen diskutierten über die Herausforderungen der Digitalisierung und Automatisierung im Spannungsfeld der voranschreitenden Fusion von OT und IT.

Die zenon Innovation Days 2021 standen unter dem Motto ‚Gemeinsam mit COPA-DATA an der Zukunft der industriellen Automation und Digitalisierung arbeiten‘. Persönlich eingeladen nach Salzburg erlebten insgesamt 40 Teilnehmer aus elf Ländern einen Mix aus Wissensvermittlung, Diskussion und Gedankenreise in die nahe Zukunft ihrer Branchen.

„Der direkte Austausch mit Kunden, Partnern und Forschern ist uns sehr wichtig. Wir wissen von den Herausforderungen, die Sie im täglichen Leben haben und bitten Sie daher, Ihre Gedanken mit uns zu teilen, sodass wir Sie mit unserer Softwareplattform zenon noch besser unterstützen können“, lud Thomas Punzenberger, CEO und Gründer von COPA-DATA, zur Diskussion ein.

 

 

Gemeinsam die Zukunft verändern

 

Bei den zenon Innovation Days konnten sich die Teilnehmer zwei Tage lang aus verschiedenen Themenbereichen ihr Programm selbst zusammenstellen. Von Lösungen im objektbasierten Engineering mit zenon, Datenkontextualisierung, Analytics und vielem mehr war für jeden etwas dabei. Experten aus verschiedensten Bereichen trafen aufeinander und konnten ihre Erfahrungen miteinander teilen. Auch die gemeinschaftliche Eventatmosphäre kam dank zwangloser Abendveranstaltungen im gastfreundlichen Salzburg nicht zu kurz.

 

 

Fokus auf die Zukunft von zenon

In der Branche der industriellen Automatisierung steigt die Digitalisierungsrate immer mehr an. Um am Ball zu bleiben, will das COPA-DATA Produktmanagement aktiv auf Kunden und deren Wünsche und Probleme zugehen. Genau diese Möglichkeit boten die zenon Innovation Days. „Unsere Kunden sind eine Inspirationsquelle und Impulsgeber, die sich täglich technischen Herausforderungen stellen. Nur durch eine offene Innovationskultur mit ihnen können wir unser Produkt noch zielgerichteter weiterentwickeln“, erklärte Gerald Lochner, Head of Product Management bei COPA-DATA.

Die zenon Innovation Days waren ein voller Erfolg, denn mit den neuen Erkenntnissen aus zahlreichen Diskussionsrunden und Gesprächen soll nun die bestehende Roadmap zur Entwicklung der Softwareplattform zenon  überprüft und ergänzt werden.

 

 

 

Impressions from zenon Innovation Days 2021

 

 

Für mehr Informationen zu den aktuellen zenon 10 Highlights, klicken Sie hier.