Erneuerbare Energie und Cyber Security

Erneuerbare Energie und Cyber Security

Smart Grids 3

Die Energieproduktion aus dezentralen regenerativen Energiequellen steigt stetig. Und mit ihr wächst die Rolle der Smart Grids. Die Anforderungen die Netze zu verwalten, zu überwachen und zu steuern steigt ebenso. Moderne SCADA Systeme, wie zum Beispiel zenon, können diese Rolle übernehmen.

 

Zusätzlich steigt die Anforderungen die Netze vor Angriffen zu schützen. Studien zur Cyber Security haben gezeigt, dass der Schutz der Netze aktuell mangelhaft ist.

 

Lesen Sie in dem dritten Teil unserer Smart Grid Reihe und erfahren Sie welche Aufgaben auf die Smart Grids und die Cyber Security zukommen und wie diese gelöst werden können.