Kontaktieren Sie uns
zenon Online Trainings

zenon Basic Online Training (Englisch)

 

The zenon Basic Training course will give you an overview of the essential parts of zenon and its development environment.

 

Prerequisites:

  • zenon: no prior knowledge required
  • Windows: basic knowledge is mandatory
  • Automation: basic knowledge is beneficial

 

Content

The zenon Basic Training course provides you with basic knowledge of zenon. You will follow a step by step process to learn how to use the zenon Editor and how you use it to build a project. After just a short amount of time, you will be able to start your project in the zenon Runtime. We will introduce you to a range of engineering options in zenon. You will gain in-depth knowledge of zenon and the different ways to apply various modules.

  

Structure of the online training course

The zenon Basic Online Training consists of 12 chapters. Each chapter starts with a video that explains the goals for the tutorial and individual learning units. Each learning unit consists of a video, an associated information text, and a quiz. The quiz offers verification of the individual learning curve.

The training course follows a set sequence. This means that you must complete one unit before you can move on to the next. All future learning units are locked until the preceding unit has been completed.

 

Note

When you book an online training course, it applies for one user only and is available online for 3 months.

 

Agenda

  • Introduction
  • Chapter 1: Welcoming part & Licensing
  • Chapter 2: Basics and Visualization
  • Chapter 3: Variables and functions
  • Chapter 4: zenon screen elements
  • Chapter 5: Advanced project engineering
  • Chapter 6: Customize zenon project
  • Chapter 7: Event Handling
  • Chapter 8: Alarm Handling
  • Chapter 9: User Administration
  • Chapter 10: Recipes
  • Chapter 11: Network
  • Chapter 12: Hierarchical project design
  • zenon Certification Tests

 

zenon VBA Online Training (Englisch)

Im zenon VBA Online Training erhalten Sie einen Überblick über die VBA-Programmierung in zenon. In einem online verfügbaren Training lernen Sie selbstständig die Funktionen und Eigenschaften der COM-Schnittstelle in zenon kennen und erlernen Sie, wie Sie Ihr zenon Supervisor Projekt mit VBA erweitern.

 

Voraussetzungen:

  • zenon COM-Schnittstelle: kein Vorwissen notwendig
  • Software Programmierung: Grundfertigkeiten sind notwendig, im speziellen Visual Basic und/oder VBA
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon VBA Online Training vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der COM-Schnittstelle in zenon. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie den VBA-Editor bedienen und wie die Kommunikation zwischen der COM-Schnittstelle und zenon abläuft. Schon nach kurzer Zeit können Sie selbst ein VBA-Makro schreiben und es im zenon Editor ausführen. Sie erfahren auch, wie Sie VBA-Makros für die zenon Runtime schreiben und in dieser ausführen. Wir stellen Ihnen das zenon Objektmodell vor und zeigen Ihnen einige Standardfunktionen daraus. Anhand praktischer Anwendungsbeispiele erwerben Sie fundiertes Wissen über die COM-Schnittstelle in zenon.

 

Aufbau des Online Trainings:

Das zenon VBA Online Training besteht aus 4 Kapiteln. Jedes Kapitel beginnt mit einem Video, dass die jeweiligen Lernziele erklärt. Innerhalb eines Kapitels finden Sie die einzelnen Lerneinheiten. Eine Lerneinheit besteht immer aus einem Video, einem begleitenden Text und einem Quiz. Das Quiz dient dazu, den jeweiligen Lernfortschritt zu überprüfen. In Summe besteht das zenon VBA Online Training aus 26 Lerneinheiten.

 

Das Training ist sequentiell aufgebaut. Sie müssen also eine Lerneinheit nach der anderen absolvieren. Alle zukünftigen Lerneinheiten sind gesperrt bis die jeweils vorhergehende Einheit abgeschlossen wurde

 

Hinweis:

Ihr gebuchter online Trainingskurs gilt für einen Benutzer und ist für Sie 3 Monate online verfügbar.

 

Agenda:

  • Einführung
  • Kapitel 1: Allgemeines VBA-Wissen
  • Kapitel 2: zenon API
  • Kapitel 3: Verwendung von VBA im zenon Editor
  • Kapitel 4: Verwendung von VBA in der zenon Runtime
  • zenon Online Test für die zenon Zertifizierung

 

zenon VSTA Online Training (Englisch)

Im zenon VSTA Online Training erhalten Sie einen Überblick über die VSTA-Programmierung in zenon. In einem online verfügbaren Training lernen Sie selbstständig die Funktionen und Eigenschaften der COM-Schnittstelle in zenon kennen und erlernen, wie Sie Ihr zenon Supervisor Projekt mit VSTA erweitern.

 

Voraussetzungen:

  • zenon COM-Schnittstelle: kein Vorwissen notwendig
  • Software Programmierung: Grundfertigkeiten sind notwendig, im speziellen eine .NET-Programmiersprache (C# oder VB.NET)
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon VSTA Online Training vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der COM-Schnittstelle in zenon. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie den VSTA Editor bedienen und wie die Kommunikation zwischen der COM-Schnittstelle und zenon abläuft. Schon nach kurzer Zeit können Sie selbst ein VSTA-Makro schreiben und es im zenon Editor ausführen. Sie erfahren auch, wie Sie VSTA-Makros für die zenon Runtime schreiben und in dieser ausführen. Wir stellen Ihnen das zenon Objektmodell vor und zeigen Ihnen einige Standardfunktionen daraus. Anhand praktischer Anwendungsbeispiele erwerben Sie fundiertes Wissen über die COM-Schnittstelle in zenon.

 

Aufbau des Online Trainings:

Das zenon VSTA Online Training besteht aus 4 Kapiteln. Jedes Kapitel beginnt mit einem Video, dass die jeweiligen Lernziele erklärt. Innerhalb eines Kapitels finden Sie die einzelnen Lerneinheiten. Eine Lerneinheit besteht immer aus einem Video, einem begleitenden Text und einem Quiz. Das Quiz dient dazu, den jeweiligen Lernfortschritt zu überprüfen. In Summe besteht das zenon VSTA Online Training aus 26 Lerneinheiten.

 

Das Training ist sequentiell aufgebaut. Sie müssen also eine Lerneinheit nach der anderen absolvieren. Alle zukünftigen Lerneinheiten sind gesperrt bis die jeweils vorhergehende Einheit abgeschlossen wurde.

 

Hinweis:

Ihr gebuchter online Trainingskurs gilt für einen Benutzer und ist für Sie 3 Monate online verfügbar.

 

Agenda:

  • Einführung
  • Kapitel 1: Allgemeines VSTA-Wissen
  • Kapitel 2: zenon API
  • Kapitel 3: Verwendung von VSTA im zenon Editor
  • Kapitel 4: Verwendung von VSTA in der zenon Runtime
  • zenon Online Test für die zenon Zertifizierung

zenon Batch Control Online Training (Englisch)

Im zenon Batch Control Online Training erhalten Sie einen Überblick über die grundlegende Arbeitsweise des Moduls zenon Batch Control. Sie erlernen in einem online verfügbaren Training selbstständig die Konfiguration und Bedienung des Moduls.

 

Voraussetzungen:

  • zenon Batch Control:  kein Vorwissen notwendig
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Batch Control Online Training lernen Sie das Modul zenon Batch Control Modul Schritt für Schritt kennen: von der Konfiguration von Aggregaten bis zur Behandlung von Kommunikationsfehlern, vom Erstellen einfacher Rezepturen bis zur Verwendung von Teilrezepten und Fahrweisen. Wir vermitteln Ihnen dieses komplexe Modul anhand anschaulicher Beispiele.

 

Aufbau des Online Trainings:

Das zenon Batch Control Online Training besteht aus 5 Kapiteln. Jedes Kapitel beginnt mit einem Video, dass die jeweiligen Lernziele erklärt. Innerhalb eines Kapitels finden Sie die einzelnen Lerneinheiten. Eine Lerneinheit besteht immer aus einem Video, einem begleitenden Text und einem Quiz. Das Quiz dient dazu, den jeweiligen Lernfortschritt zu überprüfen. In Summe besteht das zenon Batch Control Online Training aus 29 Lerneinheiten.

 

Das Training ist sequentiell aufgebaut. Sie müssen also eine Lerneinheit nach der anderen absolvieren. Alle zukünftigen Lerneinheiten sind gesperrt bis die jeweils vorhergehende Einheit abgeschlossen wurde. Am Ende jeder Lerneinheit fasst ein Video das Gelernte noch einmal zusammen.

 

Hinweis:

Ihr gebuchter online Trainingskurs gilt für einen Benutzer und ist für Sie 3 Monate online verfügbar.

 

Agenda:

  • Einführung
  • Kapitel 1: Erste Schritte
  • Kapitel 2: Ausführung der Rezepte und deren Kontrolle
  • Kapitel 3: Rezeptarten
  • Kapitel 4: Weiterführende Möglichkeiten
  • Kapitel 5: Interaktion
  • zenon Online Test für die zenon Zertifizierung

zenon Energy Edition Online Training (Englisch)

Im zenon Energy Edition Online Training erhalten Sie einen Überblick über die grundlegende Arbeitsweise der zenon Energy Edition.

 

Voraussetzungen:

  • zenon Energy Edition: kein Vorwissen notwendig
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Energy Edition Training lernen Sie die zenon Energy Edition Schritt für Schritt kennen: von der Projektierung eines topologisch eingefärbten Netzes (ALC) bis zur Anwendung der Befehlseingabe und möglicher Protokollspezifika. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihrem topologisch aufgebauten Netz eine topologische Fehlersuche durchführen. Sie erwerben fundiertes Wissen über die zenon Energy Edition und über mögliche Anwendungsfälle in der Energie-Branche.

 

Aufbau des Online Trainings:

Das zenon Energy Edition Online Training besteht aus 5 Kapiteln. Jedes Kapitel beginnt mit einem Video, dass die jeweiligen Lernziele erklärt. Innerhalb eines Kapitels finden Sie die einzelnen Lerneinheiten. Eine Lerneinheit besteht immer aus einem Video, einem begleitenden Text und einem Quiz. Das Quiz dient dazu, den jeweiligen Lernfortschritt zu überprüfen. In Summe besteht das zenon Energy Edition Online Training aus 32 Lerneinheiten.

Das Training ist sequentiell aufgebaut. Sie müssen also eine Lerneinheit nach der anderen absolvieren. Alle zukünftigen Lerneinheiten sind gesperrt bis die jeweils vorhergehende Einheit abgeschlossen wurde

 

Hinweis:

Ihr gebuchter online Trainingskurs gilt für einen Benutzer und ist für Sie 3 Monate online verfügbar.

 

Agenda

  •  Einführung
  •  Chapter 1: Kommunikation in der Unterstation
  •  Chapter 2: Vorbereitungen im Projekt
  •  Chapter 3: ALC, Automatic Line Coloring
  •  Chapter 4: Befehlsgabe
  •  Chapter 5: Projektieren einer Unterstation (Umspannwerk)  
  •  zenon Online Test für die Zertifizierung

zenon Logic Standard Online Training (English)

Im zenon Logic Standard Online Training erhalten Sie einen Überblick über die grundlegende Arbeitsweise von zenon Logic, erlernen die Funktionen und Eigenschaften von zenon Logic und erfahren, wie es mit dem zenon Supervisor zusammenarbeitet.

 

Voraussetzungen:

  • zenon Logic: kein Vorwissen notwendig
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Logic Standard Training vermitteln wir Ihnen die Grundlagen von zenon Logic. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie die zenon Logic Workbench – die Entwicklungsumgebung von zenon Logic –  bedienen und wie die Kommunikation mit einer SPS oder der zenon Runtime abläuft. Schon nach kurzer Zeit bauen Sie eigenständig ein zenon Logic Projekt auf und testen dieses in der zenon Logic Runtime. Sie erwerben fundiertes Wissen über zenon Logic, über mögliche Anwendungsfälle und die Grundlagen der Programmiersprachen nach IEC 61131-3.

 

Aufbau des Online Trainings:

Das zenon Logic Standard Online Training besteht aus 4 Kapiteln. Jedes Kapitel beginnt mit einem Video, dass die jeweiligen Lernziele erklärt. Innerhalb eines Kapitels finden Sie die einzelnen Lerneinheiten. Eine Lerneinheit besteht immer aus einem Video, einem begleitenden Text und einem Quiz. Das Quiz dient dazu, den jeweiligen Lernfortschritt zu überprüfen

Das Training ist sequentiell aufgebaut. Sie müssen also eine Lerneinheit nach der anderen absolvieren. Alle zukünftigen Lerneinheiten sind gesperrt bis die jeweils vorhergehende Einheit abgeschlossen wurde

 

Hinweis:

Ihr gebuchter online Trainingskurs gilt für einen Benutzer und ist für Sie 3 Monate online verfügbar.

 

Agenda:

  • Einführung
  • Chapter 1: Overview
  • Chapter 2: Compiler, connectivity and communication
  • Chapter 3: zenon Logic Runtime
  • Chapter 4: zenon Logic project
  • zenon Online Test für die Zertifizierung

zenon Pharma Edition Online Training

Im zenon Pharma Edition Online Training erhalten Sie einen Überblick über die grundlegende Arbeitsweise der zenon Pharma Edition. Lernen Sie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Pharma und Supervisor Edition kennen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon Pharma Edition: kein Vorwissen notwendig
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Pharma Edition Training vermitteln wir Ihnen die speziellen Funktionalitäten der zenon Pharma Edition. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie diese zusätzlichen Möglichkeiten einsetzen und damit Ihr Projekt für den Pharma-Bereich aufbereiten. Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen die zenon Pharma Edition mit Archivierung und einem speziellen Reporting hilft, die Regulierungen der Pharma-Branche erfolgreich umzusetzen. Sie erwerben fundiertes Wissen über die zenon Pharma Edition und über mögliche Anwendungsfälle. 

 

Aufbau des Online Trainings:

Das zenon Pharma Edition Online Training besteht aus 7 Kapiteln. Jedes Kapitel beginnt mit einem Video, dass die jeweiligen Lernziele erklärt. Innerhalb eines Kapitels finden Sie die einzelnen Lerneinheiten. Eine Lerneinheit besteht immer aus einem Video, einem begleitenden Text und einem Quiz. Das Quiz dient dazu, den jeweiligen Lernfortschritt zu überprüfen. In Summe besteht das zenon Pharma Edition Online Training aus 22 Lerneinheiten.

Das Training ist sequentiell aufgebaut. Sie müssen also eine Lerneinheit nach der anderen absolvieren. Alle zukünftigen Lerneinheiten sind gesperrt bis die jeweils vorhergehende Einheit abgeschlossen wurde.

 

Hinweis:

Ihr gebuchter Online-Trainingskurs gilt für einen Benutzer und ist für Sie 3 Monate online verfügbar.

 

Agenda:

  • Einführung (Video, zenon Start Guide, FAQ Dokument, …)
  • Kapitel 1: Administration
  • Kapitel 2: Archive & display data
  • Kapitel 3: Lot archives
  • Kapitel 4: Evacuate data
  • Kapitel 5: RGM
  • Kapitel 6: Batch Control
  • Kapitel 7: Pharma Wizard
  • Training Documentation
  • zenon Online Zertifizierungs-Test
zenon Standard - Trainingskurse

zenon Basic Training (3 Tage)

Im zenon Basis Training erhalten Sie einen Überblick über die Grundlagen und die Entwicklungsumgebung von zenon. In einer kleinen Gruppe lernen Sie die grundlegenden Strukturen des zenon Editors und der zenon Runtime kennen.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon: kein Vorwissen notwendig
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Basis Training erklären wir Ihnen die Grundlagen von zenon. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie den zenon Editor bedienen und wie Sie damit ein Projekt aufbauen. Schon nach kurzer Zeit können Sie ihr Projekt in der zenon Runtime starten. Wir stellen Ihnen unterschiedliche Projektierungsmöglichkeiten in zenon vor. Sie erwerben fundiertes Wissen über zenon und über mögliche Anwendungsfälle der unterschiedlichen Module.

 

Agenda:

1. Tag

  • Beschreibung des Lizenzierungsmodells
  • Kennenlernen der Entwicklungsumgebung
  • Beschreibung und Handhabung von zenon Editor und zenon Runtime
  • Grundlegender Aufbau eines Projekts und Arbeitsbereichs
  • Konfiguration von Datentypen und Variablen sowie von Systemfunktionen
  • Erklärung der Bilder und Schablonen sowie der verschiedenen Bildelemente und Symbole

 

2. Tag

  • Detaillierte Darstellung der Systemmeldungen mit der Chronologischen Ereignisliste
  • Erklärung des Alarm-Managements mit der Alarmmeldeliste
  • Kennenlernen der verschiedenen Bildtypen
  • Beschreibung der Benutzerverwaltung
  • Überblick über zusätzliche Funktionalitäten der Basisversion, wie Rezeptverwaltung, Zuweisungen oder Zeitsteuerung

 

3. Tag

  • Erklärung des zenon Netzwerks und des Remote Transports
  • Konfiguration eines hierarchisch angelegten Projekts
  • Überblick über die verschiedenen Webvarianten, inklusive HTML5
  • Beschreibung der verschiedenen Möglichkeiten der Fehlerdiagnose

zenon Operator Training (4 Tage)

Im zenon Operator Training erhalten Sie einen Überblick über den Funktionsumfang von zenon. In einer kleinen Gruppe lernen Sie die grundlegenden Strukturen des zenon Editors und der zenon Runtime kennen.

Zusätzlich zu den Basis Funktionalitäten von zenon lernen Sie auch die optionalen Module des zenon Operators kennen und wie Sie Ihr zenon Projekt mit wenig Aufwand um diese Module erweitern.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon: kein Vorwissen notwendig
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Operator Training erklären wir Ihnen die Grundlagen von zenon. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie den zenon Editor bedienen und wie Sie damit ein Projekt aufbauen. Schon nach kurzer Zeit können Sie ihr Projekt in der zenon Runtime starten. Wir stellen Ihnen unterschiedliche Projektierungsmöglichkeiten in zenon vor. Sie erwerben fundiertes Wissen über zenon und über mögliche Anwendungsfälle der unterschiedlichen Module.

Am vierten Tag dieses Trainings stellen wir Ihnen die optionalen Module des zenon Operators im Überblick vor. Sie lernen, welche zusätzlichen Module der zenon Operator bereitstellt, bzw. wie Sie diese in Ihrem Projekt verwenden können.

 

Agenda:

1. Tag

  • Beschreibung des Lizenzierungsmodells
  • Kennenlernen der Entwicklungsumgebung
  • Beschreibung und Handhabung von zenon Editor und zenon Runtime
  • Grundlegender Aufbau eines Projekts und Arbeitsbereichs
  • Konfiguration von Datentypen und Variablen sowie von Systemfunktionen
  • Erklärung von Bildern und Schablonen sowie der verschiedenen Bildelemente und Symbole

 

2. Tag

  • Detaillierte Darstellung der Systemmeldungen mit der Chronologischen Ereignisliste
  • Erklärung des Alarm-Managements mit der Alarmmeldeliste
  • Kennenlernen der verschiedenen Bildtypen
  • Beschreibung der Benutzerverwaltung
  • Überblick über zusätzliche Funktionalitäten der Basisversion, wie Rezeptverwaltung, Zuweisungen oder Zeitsteuerung

 

3. Tag

  • Erklärung des zenon Netzwerks und des Remote Transports
  • Konfiguration eines hierarchisch angelegten Projekts
  • Überblick über die verschiedenen Webvarianten, inklusive HTML5
  • Beschreibung der verschiedenen Möglichkeiten der Fehlerdiagnose

 

4. Tag

  • Erklärung des Extended Trends und des Rezeptgruppen-Managers
  • Überblick über die Funktionen des Archivservers
  • Konfiguration des automatischen Einfärbens von Linien (ALC)
  • Beschreibung des Report Viewers und des Report Generators

zenon Supervisor Training (5 Tage)

Im zenon Supervisor Training erhalten Sie einen Überblick über den Funktionsumfang von zenon. In einer kleinen Gruppe lernen Sie die grundlegenden Strukturen von zenon kennen.

Zusätzlich zu den Basis Funktionalitäten von zenon lernen Sie auch die optionalen Module des zenon Supervisors kennen und wie Sie Ihr zenon Projekt mit wenig Aufwand um diese Module erweitern.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon: kein Vorwissen notwendig
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Supervisor Training erklären wir Ihnen die Grundlagen von zenon. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie den zenon Editor bedienen und wie Sie damit ein Projekt aufbauen. Schon nach kurzer Zeit können Sie dieses Projekt in der zenon Runtime starten. Wir stellen Ihnen unterschiedliche Projektierungsmöglichkeiten in zenon vor. Sie erwerben fundiertes Wissen über zenon und über mögliche Anwendungsfälle der unterschiedlichen Module.

An den zwei letzten Tagen dieses Trainings stellen wir Ihnen die optionalen Module des zenon Supervisors im Überblick vor. Sie lernen welche zusätzlichen Module der zenon Supervisor bereitstellt und wie Sie diese in Ihrem Projekt einsetzen.

 

Agenda:

1. Tag

  • Beschreibung des Lizenzierungsmodells
  • Kennenlernen der Entwicklungsumgebung
  • Beschreibung und Handhabung von zenon Editor und zenon Runtime
  • Grundlegender Aufbau eines Projekts und Arbeitsbereichs
  • Konfiguration von Datentypen und Variablen sowie von Systemfunktionen
  • Erklärung von Bildern und Schablonen sowie der verschiedenen Bildelemente und Symbole

 

2. Tag

  • Detaillierte Darstellung der Systemmeldungen mit der Chronologischen Ereignisliste
  • Erklärung des Alarm-Managements mit der Alarmmeldeliste
  • Kennenlernen der verschiedenen Bildtypen
  • Beschreibung der Benutzerverwaltung
  • Überblick über zusätzliche Funktionalitäten der Basisversion, wie Rezeptverwaltung, Zuweisungen oder Zeitsteuerung

 

3. Tag

  • Erklärung des zenon Netzwerks und des Remote Transports
  • Konfiguration eines hierarchisch angelegten Projekts
  • Überblick über die verschiedenen Webvarianten, inklusive HTML5
  • Beschreibung der verschiedenen Möglichkeiten der Fehlerdiagnose

 

4. & 5. Tag

  • Erklärung des Extended Trends und des Rezeptgruppen Managers
  • Überblick über die Funktionen des Archivservers, bzw. der Archive allgemein
  • Konfiguration des automatischen Einfärbens von Linien
  • Beschreibung des Report Viewers und des Report Generators
  • Erklärung des Industrial Performance Analyzers (IPA), des Industrial Maintenance Managers (IMM), des Schedulers sowie der Zeitsteuerung
  • Überblick über VBA/VSTA und zenon Logic
zenon Additional Trainingskurse

zenon Logic Standard Training (2 Tage)

Im zenon Logic Standard Training erhalten Sie einen Überblick über die grundlegende Arbeitsweise von zenon Logic. In einer kleinen Gruppe erlernen Sie die Funktionen und Eigenschaften von zenon Logic und erfahren, wie es mit dem zenon Supervisor zusammenarbeitet.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon Logic: kein Vorwissen notwendig
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Logic Standard Training vermitteln wir Ihnen die Grundlagen von zenon Logic. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie die zenon Logic Workbench – die Entwicklungsumgebung von zenon Logic –  bedienen und wie die Kommunikation mit einer SPS oder der zenon Runtime abläuft. Schon nach kurzer Zeit bauen Sie eigenständig ein zenon Logic Projekt auf und testen dieses in der zenon Logic Runtime. Sie erwerben fundiertes Wissen über zenon Logic, über mögliche Anwendungsfälle und die Grundlagen der Programmiersprachen nach IEC 61131-3.

 

Agenda:

1. Tag

  • Überblick über zenon Logic
  • Erklärung der zenon Workbench
  • Kommunikation zwischen zenon Logic, SPS und zenon Runtime
  • Einsatzbereiche von zenon Logic

 

2. Tag

  • Übungen in den Programmiersprachen nach IEC 61131-3
  • Debugging und Simulation

zenon Logic Advanced Training (1 Tag)

Im zenon Logic Advanced Training lernen Sie die weiterführenden Strukturen von zenon Logic kennen. In einer kleinen Gruppe erhalten Sie einen noch detaillierteren Einblick in die Funktionen von zenon Logic.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon Logic: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Logic Advanced Training lernen Sie zenon Logic Schritt für Schritt kennen: von den weiterführenden Funktionen, bis zu Feldbus-Konfiguration und Binding, von der Erstellung eines redundanten zenon Logic Runtime Projekts bis zur PLC Diagnose in zenon. Wir vermitteln Ihnen zenon Logic anhand anschaulicher Beispiele. Anhand praktischer Anwendungsbeispiele erwerben Sie tieferes Wissen über zenon Logic.

 

Agenda:

1. Tag

  • Überblick über die Feldbus-Konfiguration
  • Erklärung des Bindings
  • Vorstellung des redundanten zenon Logic in Kombination mit der zenon Runtime
  • PLC Diagnose in zenon

zenon Analyzer Standard Training (2 Tage)

Im zenon Analyzer Standard Training erhalten Sie einen Überblick über die grundlegende Arbeitsweise des zenon Analyzers. In einer kleinen Gruppe lernen Sie, wie der zenon Analyzer mit dem zenon Supervisor zusammenarbeitet. Sie bekommen einen Überblick über die Reportgenerierung und über die verschiedenen Report-Typen.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • zenon Analyzer: kein Vorwissen notwendig
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Analyzer Standard Training erklären wir Ihnen die Grundlagen des zenon Analyzers. Sie lernen Schritt für Schritt, die Bedienung der verschiedenen Komponenten kennen und erhalten einen Überblick über die verschiedenen Arten von Reports. Schon nach kurzer Zeit können Sie selbst einen Report anlegen.

Im Training wird kein tiefgreifendes zenon Supervisor-Wissen vorausgesetzt. Für jeden Report erklären wir Ihnen die dahinterliegenden Funktionen des zenon Editors und der zenon Runtime. Sie erwerben fundiertes Wissen über den zenon Analyzer und über mögliche Anwendungsfälle der unterschiedlichen Reports.

 

Agenda:

 

1. Tag

 

  • Allgemeine Funktionalität
  • Komponenten
  • Export Wizard
  • ZAMS
  • Erste Reports

 

2. Tag

 

  • Weitere Reports
  • Benutzerverwaltung
  • Abonnements
  • Farbschema und RDL Vorlagen
  • Zugriff auf Fremddatenbanken

zenon VBA Training (2 Tage)

Im zenon VBA Training erhalten Sie einen Überblick über die VBA-Programmierung in zenon. In einer kleinen Gruppe erlernen Sie die Funktionen und Eigenschaften der COM Schnittstelle in zenon und wie Sie Ihr zenon Supervisor Projekt mit VBA erweitern können.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon COM-Schnittstelle: kein Vorwissen notwendig
  • Software Programmierung: Grundfertigkeiten sind notwendig, im speziellen Visual Basic und/oder VBA
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon VBA Training vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der COM-Schnittstelle in zenon. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie den VBA Editor bedienen und wie die Kommunikation zwischen der COM-Schnittstelle und zenon abläuft. Schon nach kurzer Zeit schreiben Sie selbst ein VBA-Makro und führen es im zenon Editor aus. Im Laufe des zweiten Trainingstages lernen Sie, wie Sie VBA-Makros für die zenon Runtime schreiben und in dieser ausführen. Wir stellen Ihnen das zenon Objektmodell vor und zeigen Ihnen einige Standardfunktionen daraus. Anhand praktischer Anwendungsbeispiele erwerben Sie fundiertes Wissen über die COM-Schnittstelle in zenon.

 

Agenda:

1. Tag

  • Allgemeine Vorstellung von VBA und COM
  • Beschreibung der COM-Schnittstelle in zenon
  • Erklärung des zenon VBA-Editors und dessen Kommunikation mit zenon
  • Anwendung des Gelernten durch die Erstellung von VBA-Makros und die Ausführung dieser im zenon Editor

 

2. Tag

  • Erstellung eines VBA Makros, das in der zenon Runtime verwendet werden kann
  • Verwendung der erstellten VBA Makros, sowohl im zenon Editor als auch in der zenon Runtime

 

zenon VSTA Training (2 Tage)

Im zenon VSTA Training erhalten Sie einen Überblick über die VSTA Programmierung in zenon. In einer kleinen Gruppe erlernen Sie die Funktionen und Eigenschaften der COM-Schnittstelle in zenon und wie Sie Ihr zenon Supervisor Projekt mit VSTA erweitern können.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon COM-Schnittstelle: kein Vorwissen notwendig
  • Software Programmierung: Grundfertigkeiten sind notwendig, im speziellen eine .NET-Programmiersprache (C# oder VB.NET)
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon VSTA Training vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der COM-Schnittstelle in zenon. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie den VSTA-Editor bedienen und wie die Kommunikation zwischen der COM-Schnittstelle und zenon abläuft. Schon nach kurzer Zeit schreiben Sie selbst ein VSTA-Makro und führen es im zenon Editor aus. Im Laufe des zweiten Trainingstages lernen Sie, wie Sie VSTA-Makros für die zenon Runtime schreiben und in dieser ausführen. Wir stellen Ihnen das zenon Objektmodell vor und zeigen Ihnen einige Standardfunktionen daraus. Anhand praktischer Anwendungsbeispiele erwerben Sie fundiertes Wissen über die COM-Schnittstelle in zenon.

 

Agenda:

1. Tag

  • Vorstellung von VSTA und COM
  • Beschreibung der COM-Schnittstelle in zenon
  • Erklärung des zenon VSTA-Editors und dessen Kommunikation mit zenon
  • Anwendung des Gelernten durch die Erstellung von VSTA-Makros und die Ausführung dieser im zenon Editor

 

2. Tag

  • Erstellung eines VSTA-Makros, das in der zenon Runtime verwendet werden kann
  • Verwendung der erstellten VSTA-Makros, sowohl im zenon Editor als auch in der zenon Runtime

zenon VBA/VSTA Training (3 Tage)

Im zenon VBA/VSTA Training erhalten Sie einen Überblick über Programmierung mit VBA und VSTA in zenon. In einer kleinen Gruppe erlernen Sie die Funktionen und Eigenschaften und wie Sie Ihr zenon Supervisor Projekt mit VBA bzw. mit VSTA erweitern können.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon COM Schnittstelle: kein Vorwissen notwendig
  • Software Programmierung: Grundfertigkeiten sind notwendig, im speziellen Visual Basic und/oder VBA sowie in einer .NET-Programmiersprache (C# oder VB.NET)
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon VBA/VSTA Training vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der COM Schnittstelle in zenon. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie den VBA Editor bzw. den VSTA Editor bedienen und wie die Kommunikation zwischen der COM-Schnittstelle und zenon abläuft. Sie erstellen nicht nur verschiedene VBA Makros für den zenon Editor oder die zenon Runtime, Sie erlernen im selben Training auch das Programmieren von VSTA-Makros und deren Anwendungen.

Wir stellen Ihnen das zenon Objektmodell vor und zeigen Ihnen einige Standardfunktionen daraus. Anhand praktischer Anwendungsbeispiele erwerben Sie fundiertes Wissen über die COM-Schnittstelle in zenon und die Unterschiede zwischen VBA und VSTA.

 

Agenda:

Dieses Training ist in zwei Teile unterteilt: Als erstes wird die Programmierung mit VBA erklärt und praktisch angewendet, danach die Programmierung mit VSTA. Zusätzlich werden die Unterschiede zwischen VBA und VSTA hervorgehoben und deren Vor- und Nachteile erklärt.

 

1. Tag (VBA)

  • Vorstellung von VBA und COM
  • Beschreibung der COM-Schnittstelle in zenon
  • Erklärung des zenon VBA-Editors und dessen Kommunikation mit zenon
  • Anwendung des gelernten durch die Erstellung von VBA Makros und die Ausführung dieser im zenon Editor

 

2. Tag (VBA/VSTA)

  • Erstellung eines VBA Makros, das in der zenon Runtime verwendet werden kann
  • Verwendung der erstellten VBA Makros, sowohl im zenon Editor als auch in der zenon Runtime
  • Vorstellung von VSTA und COM
  • Erklärung des zenon VSTA-Editors und dessen Kommunikation mit zenon
  • Anwendung des Gelernten, durch die Erstellung von VSTA-Makros und die Ausführung dieser im zenon Editor

 

3. Tag (VSTA)

  • Erstellung eines VSTA-Makros, das in der zenon Runtime verwendet werden kann
  • Verwendung der erstellten VSTA-Makros, sowohl im zenon Editor als auch in der zenon Runtime
  • Vor- und Nachteile von VBA und VSTA

zenon Design & Usability Training (1 tag)

Im zenon Design & Usability Training betrachten Sie zenon Projekte aus der Design- und Usability-Sicht. Sie lernen die Grundlagen eines guten und effizienten Designs kennen und behandeln in einer kleinen Gruppe die Frage: Was möchte ich mit meinem Projekt und der Bedienoberfläche erreichen?

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • Design & Usability: kein Vorwissen notwendig
  • zenon: Basiskenntnisse erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Design & Usability Training eignen Sie sich die Grundlagen von Design, Usability und Ergonomie an – sowohl in der Theorie als auch in der Praxis beim Projektieren mit zenon. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie das Design Ihres Projektes benutzerfreundlich und effizient in der Bedienung gestalten. Sie erhalten eine umfassende Einführung in die Grundlagen von Design und Usability.

 

Agenda:

  • Bedienung von zenon mit Maus & Tastatur, sowie Touch & Multi-Touch
  • Einführung in die Themen „Ergonomie“ und „Usability“
  • Überblick über die Designgestaltung und die verschiedenen Interaktionsmethoden
  • Erklärung des benutzerorientieren Interaktionsdesigns

zenon Historian Training (1 Tag)

Im zenon Historian Training erhalten Sie einen Überblick über die grundlegende Arbeitsweise der Archivierung in zenon. In einer kleinen Gruppe erlernen und üben Sie deren Konfiguration.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • Archivierung: kein Vorwissen notwendig
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Historian Training zeigen wir Ihnen die Archivierung und die Auslagerung von Archiven mit zenon. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie die Daten Ihres Projektes oder Ihrer Anlage in einem Archiv speichern. Wir stellen Ihnen die Module „Report Generator“, „Report Viewer“ und „Erweiterter Trend“ vor und zeigen Ihnen, wie Sie damit Ihre Daten aufbereiten können. Sie erwerben fundiertes Wissen über die Archivierung in zenon und über mögliche Anwendungsfälle.

 

Agenda:

  • Allgemeine Beschreibung der Archivierung
  • Kennenlernen der Zeitfiltereinstellungen
  • Anlegen und Konfiguration eines einfachen Basisarchivs und einfacher verdichteter Archive
  • Erstellen eines Reports mit dem Report Generator
  • Erklärung der Auslagerung von Archiven, inklusive aller Auslagerungsvarianten
  • Vorstellung der Module „Report Generator“, „Report Viewer“ und „Erweiterter Trend“

zenon Network & Security Training (1 Tag)

Im zenon Network & Security Training erhalten Sie einen Überblick über die Arbeitsweise des zenon Moduls für Netzwerke und einen Einblick in die Sicherheitsmechanismen von zenon. In einer kleinen Gruppe erlernen Sie die Konfiguration eines zenon Netzwerks und die nötigen Maßnahmen, um es sicher zu gestalten.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon Netzwerk Modul: kein Vorwissen notwendig
  • Netzwerke: grundlegendes Wissen ist erforderlich
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Network & Security Training lernen Sie das Modul Schritt für Schritt kennen, inklusive einem Einblick in die Sicherheitsmechanismen, die Ihnen zenon zur Verfügung stellt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit zenon ein Netzwerk mit intelligenter Netzwerktopologie aufbauen. Sie lernen das Multi‑Server‑Netzwerk, sowie den Terminalserver und den zenon Web Server kennen.  Wir vermitteln Ihnen dieses umfangreiche Modul anhand anschaulicher Beispiele. Es gibt auch ausreichend Gelegenheit, Ihre eigenen Anforderungen und Lösungsansätze zu diskutieren.

 

Agenda:

  • Auffrischung der Netzwerk-Themen aus dem zenon Basis Training
  • Erklärung der Netzwerktopologie und eines Multi-Server-Netzwerks
  • Beschreibung der zenon Redundanz
  • Grundlegender Aufbau eines Terminalservers und eines zenon Web Servers
  • Erklärung der Sicherheitsmechanismen von zenon

zenon Energy Edition Training (2 Tage)

Im zenon Energy Edition Training erhalten Sie einen Überblick über die grundlegende Arbeitsweise der zenon Energy Edition. In einer kleinen Gruppe lernen Sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Energy und Supervisor Edition kennen.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon Energy Edition: kein Vorwissen notwendig
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Energy Edition Training lernen Sie die zenon Energy Edition Schritt für Schritt kennen: von der Projektierung eines topologisch eingefärbten Netzes (ALC) bis zur Anwendung der Befehlseingabe und möglicher Protokollspezifika. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihrem topologisch aufgebauten Netz eine topologische Fehlersuche durchführen. Sie erwerben fundiertes Wissen über die zenon Energy Edition und über mögliche Anwendungsfälle in der Energie-Branche.

 

Agenda:

1. Tag

  • Erklärung der Befehlsgabe inkl. Praxisübungen mit dem IEC61850 Protokoll
  • Beschreibung der automatischen Linieneinfärbung und Topologie
  • Überblick über die Symbole für verfahrenstechnische Elemente

 

2. Tag

  • Erklärung der topologischen, benutzerdefinierten und externen Verriegelung
  • Erstellung eines Single-Line Diagrammes anhand einer Simulation eines Umspannungswerkes

zenon Pharma Training (2 Tage)

Im zenon Pharma Edition Training erhalten Sie einen Überblick über die grundlegende Arbeitsweise der zenon Pharma Edition. In einer kleinen Gruppe lernen Sie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Pharma und Supervisor Edition kennen.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon Pharma Edition: kein Vorwissen notwendig
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Pharma Edition Training vermitteln wir Ihnen die speziellen Funktionalitäten der zenon Pharma Edition. Sie lernen Schritt für Schritt, wie Sie diese zusätzlichen Möglichkeiten einsetzen und damit Ihr Projekt für den Pharma-Bereich aufbereiten. Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen die zenon Pharma Edition mit Archivierung und einem speziellen Reporting hilft, die Regulierungen der Pharma-Branche erfolgreich umzusetzen. Sie erwerben fundiertes Wissen über die zenon Pharma Edition und über mögliche Anwendungsfälle.

 

Agenda:

1. Tag

  • Überblick über Anforderungen der Pharma-Industrie
  • Grundlegender Aufbau eines Projekts mit Chargenarchivierung, Trend und Reporting
  • Erklärung der SQL Auslagerung von Archivdaten und Alarmen
  • Konfiguration des Extended Trend

 

2. Tag

  • Erklärung des zenon Moduls Batch Control
  • Konfiguration des Rezeptgruppenmanagers

zenon Batch Control Training (2 Tage)

Im zenon Batch Control Training erhalten Sie einen Überblick über die grundlegende Arbeitsweise des zenon Moduls Batch Control. In einer kleinen Gruppe erlernen Sie die Konfiguration und Bedienung des Moduls.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • zenon Batch Control Modul: kein Vorwissen notwendig
  • zenon Basis, Operator oder Supervisor Training ist erforderlich
  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Batch Control Training lernen Sie das Modul Schritt für Schritt kennen: von der Konfiguration von Aggregaten bis zur Behandlung von Kommunikationsfehlern, vom Erstellen einfacher Rezepturen bis zur Verwendung von Teilrezepten und Fahrweisen. Wir vermitteln Ihnen dieses umfangreiche Modul anhand anschaulicher Beispiele. Es gibt auch ausreichend Gelegenheit, Ihre eigenen Anforderungen und Lösungsansätze zu diskutieren.

 

Agenda:

1. Tag

  • Aggregate und Grundfunktionen
  • Parameter, Bedingungen und Reaktionen
  • Rezeptarten
  • Kommandos und Status

 

2. Tag

  • Auftragszuordnung
  • Automatisierte Ausführung
  • Reporting
  • Fehlerbehandlung

 

zenon Individualschulung

zenon Individual Training

Mit einem zenon Individual Training erhalten Sie ein maßgeschneidertes Training für Ihre Problemstellung.

 

Trainingsablauf:

Alle Trainings sind als interaktive Moderationstrainings aufgebaut. Sie haben also während des Trainings ausreichend Zeit, das erworbene Wissen praktisch umzusetzen. Die Trainings finden in unseren Schulungsräumen statt oder gerne auch inhouse in Ihrem Unternehmen.

 

Voraussetzungen:

  • Windows: Basiskenntnisse werden vorausgesetzt
  • Automatisierung: grundlegendes Wissen ist von Vorteil

 

Inhalt:

Im zenon Individual Training zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre individuelle Problemstellung mit Hilfe von zenon lösen. Anhand allgemeiner Beispiele erarbeiten wir gemeinsam einen Lösungsweg in zenon für Ihren Anwendungsfall.

Das genaue Trainingsthema legen Sie in Absprache mit uns fest. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen Wissen nur in Bezug auf unsere eigenen Produkte vermitteln können.

 

Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot für Sie.

 

Agenda:

Nach Vereinbarung