Kontaktieren Sie uns

Smart Checklist

Die Paper on Glass-Technologie vereinfacht und optimiert Prüfprozesse

Die Smart Checklist ersetzt Papierlisten in der Produktion. Die Vorteile: weniger Fehler, mehr Effizienz und Flexibilität sowie einfachere Ablage und Datenverwaltung bei Prüfprozessen jeglicher Art. Damit ergänzt die Smart Checklist das zenon Modul Batch Control optimal.



Smart Checklist

Fact Sheet

Smart Checklist

444 KB

Mobil und stationär einsetzbar

Mit der zenon Smart Checklist kann auf dem PC und auf mobilen Endgeräten gearbeitet werden. Das bedeutet, die Daten können auch direkt vor Ort erfasst und dann flexibel auf anderen Stationen weiterverarbeitet werden. Für Bemerkungen steht ein Kommentarfeld zur Verfügung, sodass der Anwender in der Lage ist, Informationen weiterzugeben.

Fehlerfreie Bearbeitung

Der Anwender bearbeitet die Smart Checklist Schritt für Schritt. Dabei wird er nicht für den nächsten Punkt zugelassen, solange der vorherige nicht abgeschlossen ist. Schaltpläne, Dokumente, Normen oder 3D-Modelle erläutern die Liste je nach Bedarf und verkürzen die Bearbeitungsdauer.

Normenkonform

Der Anwender wird konform zum Standard ISA-88 durch die Liste geführt, so kann mit der Smart Checklist etwa die CE Konformität einer Maschine nachgewiesen werden. Dank weiterer standardisierter zenon Module ist es möglich, die Checkliste etwa um eine automatische Datenspeicherung oder Bildschirminteraktionen zu erweitern.

Für jede Sprache und Maßeinheit

Alle Daten lassen sich in der gewünschten Sprache und in länderspezifischen Maßeinheiten anzeigen – perfekt für die Zusammenarbeit von Standorten in unterschiedlichen Ländern. Außerdem werden die Daten herstellerunabhängig erhoben. So ist es möglich, auch die Daten von verschiedenen Maschinen zu erfassen und zu verarbeiten.

Protokolle auf Knopfdruck

Die einzelnen Prüfschritte werden manipulationssicher gespeichert. Die Daten können problemlos an eine SQL-Datenbank oder ein überlagertes ERP-System übertragen werden. Auch eine Erstellung von Berichten und Prüfprotokollen aus den erfassten Daten ist mit der Smart Checklist möglich. Diese stehen als PDF-Dokumente für die weitere digitale Verarbeitung zur Verfügung.

Volle Integration in zenon

Das Modul Batch Control, auf dem die Smart Checklist basiert, ist voll in zenon integriert. Alle Module, Funktionalitäten und Variablen, die nahtlos mit Batch Control verwendet werden können, stehen damit auch für die Smart Checklist zur Verfügung:

  • Bestehende Benutzerverwaltung und Active Directory
  • Audit Trail und Alarme (CEL & AML)
  • Message Control
  • Historian und Reporting
  • Kommunikation mit ERP-Systemen

Fast Facts

  • Hohe Usability durch einfache Bedienung und grafische Oberfläche
  • ISA-88 konform
  • Digitale Dokumentation von Prüfprozessen
  • Voll in zenon integriert
  • Auf mobilen Endgeräten einsetzbar
  • Sprache und System individuell wählbar
  • Einfache Erstellung von Protokollen und Berichten als PDFs