Datenerfassung mit zenon

Datenerfassung mit zenon

Hersteller und Energieunternehmen verfügen über eine Fülle von Anlagendaten, darunter Informationen über den Energieverbrauch, physische Ressourcen, Produktionsverfahren oder den Geschäftsbetrieb. Unzureichende Aufzeichnung, mangelnde Kommunikation und ungeeignete Datenerfassungssoftware können das Sammeln und Verarbeiten dieser Daten aber verkomplizieren. Die Softwareplattform zenon kann helfen, diese Herausforderungen zu bewältigen und die Datenerfassung in Ihrem Betrieb zu optimieren.

 

 

Warum eine optimale Datenerfassung so wichtig ist

Bei der Erfassung von Daten wird ein digitales Signal zu einem digitalen Wert, der sich mit einem Computer auswerten und verändern lässt. In der heutigen Wettbewerbslandschaft sind Hersteller und Energieunternehmen auf eine genaue und effiziente Datenerfassung angewiesen, um die Qualität Ihres Outputs sicherstellen und Produktivitätssteigerungen planen zu können.

 

Ohne ein leistungsfähiges Datenakquisesystem haben es Anlagenbetreiber und Entscheidungsträger schwer, die Bedeutung hinter den einzelnen Datenpunkten zu erkennen und greifbare Erkenntnisse daraus abzuleiten. Die Verbesserung der Datensammlung ist für Fabrikbetreiber und Energieversorger daher mit einer Reihe wichtiger Vorteile verbunden. Zum Beispiel ist eine Kostensenkung möglich, indem Sie Ihre Gesamtanlageneffektivität steigern und Problemen mit besseren, schnelleren Entscheidungen auf Basis genauer Daten begegnen. Das Ergebnis ist ein optimierter Betrieb auf höchstem Niveau.

 

 

Wie zenon die Datenerfassung von Fertigungsunternehmen und Energieversorgern verbessert

Damit sie dem Wettbewerb langfristig gewachsen sind, müssen Fertigungs- und Energieversorgungsunternehmen von ihren Daten Gebrauch machen, um Trends zu erkennen und sowohl große als auch kleine Entscheidungen zu unterstützen. Die Softwareplattform zenon von COPA-DATA bietet verschiedene Funktionen, mit denen Fabrikbetreiber und Infrastrukturunternehmen ihre Datenakquise optimieren können.

 

Wenn Sie zenon in Ihrer Anlage implementieren, genießen Sie unter anderem folgende Vorteile:

  • Zentrale Datenerfassung: zenon Historian zeichnet Prozessdaten von Sensoren, Maschinen und Systemen am gesamten Standort auf und weist diese automatisch verschiedenen Archiven zu. Jede archivierte Datenerfassung erhält einen Zeitstempel, wodurch die Daten leicht für gezielte Analysen gefiltert werden können.
  • Solide Grundlage für fundierte Entscheidungen: Wenn Sie sichere, fundierte Entscheidungen treffen möchten, müssen Sie wissen, ob Ihre Daten zuverlässig sind. zenon zeichnet manuelle Eingriffe durch Benutzer auf und schützt Ihre Daten vor externer Manipulation, wodurch Sie eine solide Grundlage für datengestützte Entscheidungen erhalten. In Verbindung mit integrierten Tools für Analytics und Reporting erleichtert zenon die Datenverarbeitung und Nutzung daraus gewonnener Erkenntnisse im gesamten Betrieb – von der Produktion bis hoch in die Geschäftsführung.
  • Flexibles, individuelles und modernes Datenlogging: Mobilgeräte haben die Betriebsdatenerfassung (BDE) in den letzten Jahren immer weiter vereinfacht. zenon unterstützt Kommunikationsprotokolle für verschiedene mobile Systeme und kann direkt mit mobilen Erfassungsgeräten kommunizieren. Das Ergebnis ist eine flexiblere und individuellere Datenerfassung.
  • Einfacher Zugriff über das Internet: Mit zenon gehört die zeitaufwändige und komplizierte papiergestützte Dokumentation, die nicht selten zu Desorganisation und Frust führte, endgültig der Vergangenheit an. Durch den Online-Zugriff auf Prozessdaten in Echtzeit können Entscheidungsträger schnell auf mögliche Probleme reagieren und finden im Handumdrehen die benötigten Datensätze.
  • Integration mit heterogener Hardware: Mit über 300 intern entwickelten Treibern und Kommunikationsprotokollen ist zenon hardwareunabhängig und lässt sich nahtlos in die Hardware und das System Ihrer Wahl integrieren.

 

 

Erfahren Sie mehr über den Einsatz von zenon in der Datenakquise

Ganz gleich, ob Sie einen Produktionsbetrieb oder ein Versorgungsunternehmen führen: zenon bietet Ihnen den Leistungsumfang, den Sie brauchen, um Ihre Datenerfassung zu optimieren, Ihren Energieverbrauch zu senken und nachhaltigere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Mit zenon sammeln Sie präzise Daten an einem zentralen Ort sammeln und ziehen innerhalb kürzester Zeit greifbare Erkenntnisse daraus.

 

Als unabhängiger Softwareentwickler kann COPA-DATA seinen Kunden genau zuhören und individuelle Lösungen für ihre Anforderungen rund um die industrielle Automatisierung erarbeiten. Wenn Sie mehr über den Einsatz von zenon zur Verbesserung der Datenakquise in Ihrem Betrieb erfahren möchten, kontaktieren Sie uns noch heute.


  •  (copy 7)

    Smart Checklist

    Die Smart Checklist ersetzt Papierlisten in der Produktion. Sie vereinfacht und optimiert Prüfprozesse.

  •  (copy 7)

    Datenaufzeichnung

    Sie verfügen über exakt archivierte und aufbereitete Datensammlungen und haben eine solide Basis für kompetente und schnelle Entscheidungen.