Kontaktieren Sie uns

14.06.2017

Gewinner des 2017 Microsoft Internet of Things (IoT) Award

34157
Nach dem zweifachen Microsoft Award-Gewinn im Vorjahr folgt nun der bereits dritte globale Microsoft Partner of the Year Award, dieses Mal in der Kategorie „Internet of Things“. Damit würdigt Microsoft unsere herausragenden Innovationen und Softwarelösungen basierend auf Microsoft Technologie.

Jährlich verleiht Microsoft bei seiner weltweiten Partner-Konferenz die begehrten „Partner of the Year Awards“. Dieses Jahr reichten mehr als 2.800 Unternehmen aus 115 Ländern ihre Projekte in insgesamt 34 globalen Kategorien und 103 Länder-Kategorien ein. COPA-DATA ging als Sieger in der Kategorie IoT hervor.

 

„Dieser Erfolg ist ein großartiger Beweis für die hohe Qualität und Leistung unserer IoT-Lösungen basierend auf unserer Software zenon und den neuesten Microsoft-Technologien und -produkten, allen voran der Microsoft Azure Cloud-Plattform inklusive der Azure IoT Suite“, sagt Johannes Petrowisch, Global Partner & Business Development Manager bei COPA-DATA. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und bedanken uns bei allen Kunden und Partnern, die zu diesem Sieg beigetragen haben. Auch den drei Finalisten in der Kategorie IoT – Accenture/Avanade, The Yield und ML!PA Consulting GmbH – gratulieren wir zu ihren besonderen Leistungen.“

 

Der Verdienst unseres 2017 Microsoft Partner of the Year Awards geht primär zurück auf eine IoT-Anwendung von COPA-DATA, die anhand des technologischen Zusammenspiels zwischen zenon und Microsoft Azure Anlagenbauer – wie zum Beispiel KHS – fit macht für die Digitalisierung in der Industrie. Damit können Anwender in nur einem System auf sämtliche Daten einzelner Maschinen, Fertigungslinien oder gesamter Produktionsstätten eines Unternehmens zugreifen. Zusätzliche Dienstleistungen wie z. B. vorausschauende Analysen, maschinelles Lernen, standortübergreifendes Reporting, Fernwartung und -steuerung können vollständig cloudbasiert oder auch in hybriden Szenarien umgesetzt werden.

 

Die Awards wurden bei der diesjährigen Microsoft Inspire (09.-13. Juli 2017) in Washington D.C. verliehen. Eine Übersicht über alle Gewinner und Finalisten finden Sie hier.

 

 

COPA-DATA und Microsoft – eine langjährige Partnerschaft

 

COPA-DATA ist seit 2005 aktives Mitglied des Microsoft Partner Netzwerks und trägt seit 2008 den Status „Gold Certified Partner“. Seit Unternehmensgründung setzt COPA-DATA konsequent auf Microsoft Technologie wie zum Beispiel Microsoft Azure, SQL Server, .NET und Windows Server. Als dreifacher Kompetenzträger (2013: Gold Application Development, 2014: Gold Intelligent Systems, 2016: Silver Cloud Platform) und vierfacher Microsoft Partner of the Year Award-Gewinner (2015: ISV Partner of the Year in Österreich, 2016: Country Partner of the Year in Österreich und Public Sector: Microsoft CityNext Award, 2017: Internet of Things [IoT] Award) zählt COPA-DATA zu einem exklusiven Kreis ausgezeichneter Microsoft Partner. Seit 2014 ist COPA-DATA außerdem Mitglied der Microsoft CityNext Initiative.

 

Details zur strategischen Partnerschaft mit Microsoft