Automobilindustrie 4.0 – Digitalisierung der Automobilproduktion

Die Automobilindustrie steht derzeit vor der wohl größten Veränderung seit Beginn ihrer Geschichte. Gleichzeitig revolutioniert die Digitalisierung die Produktion in rasanter Geschwindigkeit. Wie können Automobilisten den Weg zur Industrie 4.0 beschreiten und wie bleiben sie wettbewerbsfähig?

Wandel in der Industrie durch Digitalisierung

Die Digitalisierung ist eine Entwicklung, die uns bereits seit längerem begleitet. Aber erst jetzt beginnen die großen Veränderungen. Künstliche Intelligenz und das Internet of Things (IoT) werden auch die Intelligenz in der Produktion beeinflussen. Dank intelligenter Produktionsanlagen mit lernenden Systemen werden die Produktionsanlagen selbst denken und sich immer weiter verbessern.

 

Wettbewerbsfähig trotz rasanter Veränderung

Durch die Veränderungen werden in der Automobilindustrie auch Wettbewerbs- und Innovationsdruck immer stärker. Und gerade die Möglichkeiten der Digitalisierung verhelfen dazu, schnellere Innovationszyklen zu schaffen und die Produktion flexibler zu gestalten.

Industrie 4.0 und der Wandel der Automobilindustrie werden Herausforderungen, aber auch große Chancen für die Hersteller mit sich bringen. In diesem Interview mit dem Zukunftsforscher Lars Thomson erfahren Sie mehr darüber.



Automobilindustrie 4.0 – Zukunft...

IU Magazine Article

Automobilindustrie 4.0 – Zukunft jetzt gestalten

1.2 MB