Kontaktieren Sie uns

Automatisierung von Photovoltaik-Kraftwerken mit zenon

Genießen Sie optimale Erträge auf der Grundlage professioneller Software für Energieautomatisierung

Im Zuge der zunehmenden Abdeckung der Energieversorgung mit erneuerbaren Energieträgern stellen Photovoltaikanlagen eine vielversprechende Investition für verschiedene Akteure dar, die an der Finanzierung, der Errichtung, dem Betrieb oder der Wartung von Photovoltaikanlagen beteiligt sind. Der Erfolg dieser Investition wird grundlegend durch die Wahl der richtigen Technologie zur Betriebsüberwachung und -steuerung sowie zur kontinuierlichen Leistungsoptimierung bestimmt. Der Automatisierung von Photovoltaik-Kraftwerken kommt entsprechend wachsende Bedeutung zu.

 

Nutzen Sie die zenon Software Plattform für den effektiven und sicheren Betrieb von PV-Großanlagen bis in den Bereich mehrerer hundert MW (Megawatt). Das System ist in der Lage, jegliche Geräte und Komponenten in eine ganzheitliche Betriebsführungslösung zu integrieren. Hier erfahren Sie, wie Sie zenon für die Automatisierung von Photovoltaik-Kraftwerken einsetzen können.

 

 

Bauen Sie Ihre Lösung aus einem umfangreichen Satz von Funktionen auf

zenon wird für verschiedene Aufgaben in und um Photovoltaikanlagen eingesetzt:

  • Solar PV SCADA: zenon integriert alle Anlagen, wie z. B. Module, Tracker, Combiner-Boxen, Wechselrichter oder Wetterstationen. Der Systemzugriff kann dynamisch für verschiedene Akteure auf lokaler, regionaler oder globaler Ebene gewährt werden.
  • Integration von Nebenanlagen, wie Schaltanlagen oder Umspannwerken
  • Reporting und Advanced Analytics zur kontinuierlichen Prozessoptimierung
  • Integration übergeordneter Systeme, wie Microgrids, virtuelle Kraftwerke oder Stromdienstleistungsplattformen und Austausch mit Netzbetreibern

Technische Merkmale:

  • PV Modulstrang Heatmap
  • Echtzeit-KPIs und Dashboards
  • Umrichter- / Tracker- / Wetterstation-Detailansichten
  • Herstellerunabhängige Gerätekonnektivität (z. B. Sunspec MODBUS)
  • Alarm-Management
  • Sequence of Events (SoE)
  • Integrierter Historian
  • Dynamische Analysen und Berichte
  • Stoßfreie Prozess-Server-Redundanz
  • Programmierbare Soft-Logic (IEC 61131-3)
  • Mobile Ereignisbenachrichtigung (E-Mail, SMS, VoIP)
  • Rollenbasierte Zugriffskontrolle
  • Sicherer Fernzugriff
  • IoT-Gateway für Cloud-Integration
  • Web-Visualisierungsdienst (HTML5)

Was zenon Ihnen bietet:

  • Höchste Performance und Skalierbarkeit für lokales Anlagenmanagement, Leitstellenfunktion und Cloud-basierte Lösungen
  • Hardwareunabhängigkeit durch Unterstützung aller relevanten Kommunikationsstandards
  • Effektives Betriebsmanagement durch intuitive HMI und umfassende Integration aller Anlagen
  • Einfaches Engineering durch konfigurierbare Funktionen, Vorlagen und automatisierbares Engineering
  • Starke Cybersicherheitsmechanismen und sicherer Entwicklungsprozess gemäß IEC 62443-4-1 (Secure Development Lifecycle Process)

Ihre Vorteile:

  • Betreiben Sie Ihre Anlagen bei maximaler Leistung und reagieren Sie schnell bei Abweichungen
  • Erhalten Sie den ganzheitlichen Überblick über den Gesamtprozess und gehen Sie bei Bedarf gezielt ins Detail
  • Bewerten Sie Ihre Anlagenleistung und identifizieren Sie Ihre Benchmarks, setzen Sie Verbesserungspotenziale kontinuierlich um (IEC 61724)
  • Bieten Sie bedarfsgerechten Zugang zu Information, für verschiedene Stakeholder auf allen Ebenen
  • Erweitern Sie Ihre zenon Lösung jederzeit einfach und flexibel

 

Konnektivität und Vernetzung

Wenn Sie eine integrierte Lösung für die Solar-PV-Betriebsführung anstreben, sollte keine Komponente außen vor bleiben. Jede Information kann den Ausschlag für bessere Ergebnisse geben. Deshalb bietet Ihnen die zenon Software Plattform eine einzigartige Sammlung von Protokolltreibern und Netzwerkschnittstellen. Diese ermöglichen es Ihnen, Ihre Anlagen direkt zu verbinden oder auf einfache Art und Weise die Verbindung zu umliegenden Anwendungen und Drittsystemen herzustellen.

 

Insgesamt unterstützt zenon mehr als 300 native Kommunikationsprotokolle. Hier ist eine Auswahl:

 

Standard Automatisierungsprotokolle

  • OPC UA
  • Modbus
  • PROFINET
  • PROFIBUS
  • EthernetIP
  • CAN / CANopen
 

Hersteller- und gerätespezifische Protokolle (SPS-Systeme, I/O-Systeme)

  • ABB
  • Siemens
  • Beckhoff
  • B&R
  • Rockwell / Allen-Bradley
  • straton
 

Energie- und Infrastruktur-System-Protokolle

  • IEC 61850 Client/Server sowie GOOSE
  • IEC 61850 Edition 2 (zertifiziert durch DNV GL)
  • IEC 60870-5 (101/103/104)
  • ICCP - TASE.2
  • DNP3 Master und DNP3 Outstation
  • IEC 62056-21 (Energiezähler)
 

IT- / IoT-System-Protokolle und -Schnittstellen

  • Azure IoT Hub, Event Hub, Service Bus Queue
  • REST Webservices (Host-Platform-unabhängig)
  • Anwendungsspezifische Protokollerweiterungen mittels .NET-Treiber API
  • SNMP v3
  • Syslog
 

zenon ermöglicht Ihnen die direkte Anbindung an Systeme auf allen Ebenen

Standards und Werkzeuge für schnelle Projektrealisierung

Moderne Automatisierungstechnik wird durch Standards und Werkzeuge unterstützt, die eine einfache Kombination von Lösungskomponenten ermöglichen. zenon bietet leistungsfähige Methoden zur Erstellung von Vorlagen mit detailliertem Funktionsinhalt und präzise einstellbaren Schnittstellen. Die Solar PV SCADA Application Library in zenon unterstützt beispielsweise die einfache Integration von Geräten, wie Solar-Wechselrichtern, Combiner Boxen oder Messstationen, basierend auf dem Modbus SunSpec Standard. Der SunSpec-Standard definiert ein stringentes und einfach anzuwendendes Datenmodell für Solar-PV-bezogene Geräte. Zahlreiche Gerätehersteller unterstützen den Standard. Die Einbindung dieser Geräte in zenon wird dadurch erheblich vereinfacht, ebenso wie das Automatisieren von Photovoltaik-Anlagen.

 

 

Spitzenleistung sicherstellen

Ein wirtschaftlicher Betrieb ist entscheidend, um den gewünschten Return on Investment zu erreichen. Ein effektiver Betrieb Ihrer Anlage erfordert die ständige Überwachung aller beteiligten Anlagen, aber auch von Hilfsdaten wie Umgebungs- und Wetterbedingungen. Die Erzeugungskapazität sowie Leistungsziele müssen zuverlässig bilanziert werden. Mit der zenon Software Plattform behalten Sie den Überblick über alle betriebsrelevanten Aspekte Ihres Photovoltaik-Kraftwerks. Sowohl Echtzeitdaten als auch historische Langzeitarchive und Prognosewerte können flexibel in ein entsprechendes Leistungsbewertungssystem eingebunden werden. Die Speicherung von Prozessdaten in offenen Formaten und der flexible Austausch von Archiven über offene Schnittstellen oder Cloud-basierte Speichermedien ermöglicht die Konfiguration einer adaptiven Lösung. Damit lassen sich Performance-Management-Systeme nach Normen wie der IEC 61724 für die Leistungsüberwachung von Sonnenenergie-Kraftwerken auf einfache Weise aufbauen und ständig verbessern.

Mit zenon können Sie KPIs bilden und mit entsprechenden Benchmarks vergleichen um den Systembetrieb zu optimieren.

Cybersicherheit

Vertraulichkeit zu gewährleisten und strikte Integrität zu wahren, ist in modernen Energieanwendungen ein zentrales Anliegen. zenon fügt sich perfekt in jede Umgebung ein und berücksichtigt sowohl die Besonderheiten moderner OT- als auch IT-Sicherheit. Verschiedene Features, wie zentrale Benutzerauthentifizierung und -autorisierung, Protokollverschlüsselung, zentrale Protokollierung oder Manipulationserkennung, können in diesem Zusammenhang genutzt werden. Darüber hinaus ist zenon perfekt geeignet, um in Kombination mit modernen Sicherheitssystemen eingesetzt zu werden. Sprechen Sie mit unseren Experten, um zu erfahren, wie eine sichere Lösung mit zenon auf ergonomische Weise erreicht wird.

 

zenon bietet Ihnen umfassende Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Einrichtung vor Cyber-Attacken.

Neugierig, wie Ihre Photovoltaik-Automatisierung mit zenon aussehen könnte?

Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu erfahren, wie zenon Ihnen dabei hilft, Ihre Anlage bestmöglich zu betreiben.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS