Kontaktieren Sie uns
COPA-DATA
Software Release

COPA-DATA
Software Release

zenon 7.11 in
Food & Beverage

Im März 2014 brachte COPA-DATA mit zenon 7.11 eine neue Version seiner industriellen Automatisierungs- und Reportingsoftware auf den Markt. Die neue Produktversion beinhaltet eine große Auswahl innovativer Funktionalitäten, bietet zahlreiche neue Vorteile und wurde vor allem auf die Bedürfnisse der Nahrungsmittel- und Getränkebranche zugeschnitten.

FnB Plant Overview

Die zenon Produktfamilie ist bereits jetzt sehr gut in der Nahrungsmittel- und Getränkebranche etabliert. Sie ermöglicht umfassende Lösungen in den Bereichen HMI, Datenerfassung, Prozesssteuerung, Überwachung, Analyse und Reporting. zenon spielt eine zentrale Rolle in Anwendungen wie Batch Control, Produktionslinienmanagement, zertifiziertes Energiedatenmanagement und in der Automatisierung von Gebäuden und Betriebsmitteln.

Die Erfahrungen aus zahlreichen Projekten in Fertigungsanlagen auf der ganzen Welt bilden zusammen mit den Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung sowie der Kreativität der Softwarespezialisten von COPA-DATA die Grundlage für kontinuierliche Weiterentwicklung.

Basierend auf dem Konzept der Ergonomie bietet zenon 7.11 maßgeschneiderte Vorzüge für individuelle Benutzergruppen. Einer der Vorteile ist, dass Mitglieder von Fertigungsteams – vom Maschinenbediener bis zum Produktionsleiter – ihre Aufgaben mit weniger Aufwand und mehr Effizienz durchführen können. Die Entwicklungsumgebung von zenon spricht vor allem Spezialisten in den Bereichen Automatisierung und IT und deren Anforderungen in Hinblick auf Konnektivität, Funktionalität und Flexibilität an.

FnB Filler Effectiveness
Viele der bereits enthaltenen gebrauchsfertigen Module wurden in zenon 7.11 erweitert, womit Anwendern modernste Technologien zur Verfügung stehen – sei es für den laufenden Produktionsprozess, die Verbesserung der Gesamtanlageneffektivität (OEE) oder die Optimierung des Energieverbrauchs.

Das Bedürfnis nach umfassender Konnektivität zu Produktionsanlagen und Fertigungssystemen wurde durch die Bereitstellung neuer Treiber und Kommunikationsprotokolle berücksichtigt.

 

Das Modul Batch Control in zenon wurde ebenfalls weiterentwickelt und die benötigte Projektierungszeit in der SPS weiter reduziert, indem unterschiedliche Fahrweisen der Produktionsanlagen unterstützt werden. Prozessingenieure haben dadurch mehr Kontrolle über die verschiedenen Versionen der Vorlagen von Chargenrezepten.

FnB Packaging Line Gantt

Die verbesserte Ergonomie von zenon 7.11 zeigt sich auch in der einfacheren Interaktion von Benutzern mit Produktionsprozessen und der raschen Verfügbarkeit relevanter Informationen. Prozessvisualisierung, Trendkurven, Alarme, Ereignislisten und Reports sind jederzeit und im gewünschten Zusammenhang mit Produktionsbereichen, Anlagen, Zeitbezügen und relevanten Produktionsdaten, wie z.B. Charge, Schicht, Artikel etc. verfügbar. Der Benutzer wird außerdem durch Top-Down-Ansätze unterstützt . So sorgen beispielsweise dynamisch gefilterte Informationen innerhalb umfassender Faceplates für mehr Überblick und ermöglichen gleichzeitig komplexe Detailanalysen.

Um die Integrationszeit zu verkürzen und die grafische Qualität von zenon Anwendungen zu verbessern, wurden eigens für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie innovative Symbole entwickelt. Diese lassen sich, auch projektübergreifend, beliebig oft wiederverwenden und sind einfach in einer Symbolbibliothek zu warten.

 

Weiters wurden die auf zenon basierenden mobilen Anwendungen verbessert, wodurch nun mehr Sicherheit bei gleichzeitig höherer Leistung geboten wird. Der Everywhere Server by zenon ist für Projektanten, die ihre eigenen Apps entwickeln wollen, und für die Integration in webbasierte Lösungen rund um zenon offen.

zenon 7.11 bietet mehr Ergonomie in der Projektierung und Anwendung. Nahrungsmittel- und Getränkeherstellern steht damit eine leistungsstarke und zuverlässige Automatisierungs- und Reportingplattform zur Verfügung, die für kontinuierliche Verbesserung und hohe Rentabilität sorgt.